Aktuelles - Details



Aktuelles - Details



Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Neustrukturierung des Anruf-Sammel-Taxi-Verkehrs

 
 

Auf vielen Buslinien haben sich zum 14. Dezember 2014 die Fahrpläne geändert. In diesem Zuge wurde auch das Anruf-Sammel-Taxi (AST) neu strukturiert und weiterentwickelt. Die AST-Kurse tagsüber wurden zum Fahrplanwechsel in Linien-Taxi-Kurse (LT) umgewandelt. Diese Kurse sind in den Fahrplänen der Verkehrsunternehmer weiterhin abgedruckt. Die AST-Kurse in den Abendstunden und am Wochenende findet man nun in eigenen Übersichten, die auch in den Fahrplanheften dargestellt sind. Für die AST-Verkehre wurde – zum besseren Verständnis für den Fahrgast – eine Wabenübersicht entwickelt.

Beim neuen Anruf-Sammel-Taxi-System werden die AST-Fahrten mit Haustürbedienung angeboten. Ziel- oder Abfahrtspunkte sind zum einen die Landkreiszentren laut Übersicht und zum anderen der Wunschort (Haustür) des Bestellers. Nähere Auskünfte hierzu erteilt auch die AST-Zentrale unter der Tel. 08341/809529. Die neuen Fahrpläne sowie Informationen zur Neustrukturierung des Anruf-Sammel-Taxis können auch auf der Internetseite www.ostallgaeu.de – Suchbegriff ÖPNV) und der Busunternehmer der Ostallgäuer Verkehrsgemeinschaft eingesehen und heruntergeladen werden. Die Wabenübersichten hängen an den Bushaltestellen Pforzen, Bahnhofstraße und Kirchplatz, Leinau, Hammerschmiede (Seite Gasthof), Ingenried und Irpisdorf sowie in der VG Pforzen aus.

Die Wabenübersicht können Sie sich auch hier als pdf-Datei herunterladen.

Wabenübersicht


 

Erstellungsdatum: Donnerstag, 01. Januar 1970