< Zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen und Hinweise zum Thema "Coronavirus" in unserer Gemeinde

Liebe Bürger der Verwaltungsgemeinschaft Pforzen,


zum Schutz unserer Bürger und Mitarbeiter möchten wir den Parteiverkehr auf Grund der aktuellen Situation eindämmen und Sie auf folgendes Hinweisen:

 

  • Bitte an der Haustüre klingeln
  • Anlegen von Mund-Nasenbedeckung
  • Hände vor Eintritt in die Büros desinfizieren

 

Des Weiteren bitten wir Sie höflichst darum, unser Gebäude nur zu betreten, wenn Sie gesund sind. Bei grippalen oder viralen Infekten stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Sie erreichen uns telefonisch unter 08346 / 9209-0.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Herbert Hofer
Gemeinschaftsvorsitzender

 


 

Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

 

(6. BayIfSMV)

vom 19. Juni 2020

Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

 

Aktuelle Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/

 


Hilfreiche Informationen für Unternehmen, zum Beispiel zu Soforthilfemaßnahmen und zum Kurzarbeitergeld finden Sie unter folgendem Link:

https://www.wirtschaft-ostallgaeu.de/aktuelles-wirtschaft.html

 


Mottfeuer im Landkreis Ostallgäu

 

Das Verbrennen pflanzlicher Abfälle aus Land-, Forst- und Almwirtschaft und gewerblichem Gartenbau, sog. "Mottfeuer", sind ab Freitag, 15. Mai 2020, wieder erlaubt. Die bisher gültige Allgemeinverfügung vom 01.04.2020 wurde aufgehoben.

Das Landratsamt Ostallgäu empfiehlt jedoch, nach Möglichkeit auf Mottfeuer zu verzichten. Die Verbrennung pflanzlicher Abfälle führt erfahrungsgemäß immer wieder zu erheblichen Rauchentwicklungen und Luftverunreinigungen. Bei extrem trockener Witterung besteht zudem die Gefahr, dass sich das Feuer auf umliegende Flächen ausbreitet. So ist es in vielen Fällen ohne weiteres möglich, die Holzabfälle auch in der Nähe der Anfallstelle zusammenzutragen und hier dem natürlichen Abbauprozess zu überlassen.

Bitte melden Sie Mottfeuer eigenständig direkt bei der Integrierten Leitstelle Allgäu unter Tel. (0831) 960 966 89 an. Mottfeuer sind nur in bestimmten Ausnahmefällen gestattet.

 


Informationen Landratsamt

Medieninfo Landratsamt Ostallgäu:
Solidarität: Ehrenamtliche Hilfe bei Besorgungen und Botengängen


Betretungsverbot für Besucher in Heimen und Krankenhäusern - Schutz der Senioren und Kranken hat Vorrang 


Aktuelle Informationen zu Pass- und Personalausweis:

Aufgrund der COVID-19-Pandemie sind auch Behördengänge auf dringend notwendige Angelegenheiten zu beschränken, um Kontakte und damit eine Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.
Es gilt das Prinzip: Risikominimierung durch Kontaktreduzierung.

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise hinsichtlich der Beantragung von Personalausweisen und Reisepässen:

- Personalausweis

- Reisepass
 

Corona-Infos auf dem Personalausweisportal zur Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen

https://www.personalausweisportal.de
 


FAQ Corona-Krise und Wirtschaft

FAQ Corona-Krise und Wirtschaft

 


Checkliste für die Erstellung eines Schutz- und Hygienekonzepts

Checkliste Hygienekonzept

 


 

 

 

360° Panorama
9 °C
Wolken
Saalfeldstraße 4a
87668 Rieden-Zellerberg
+49 8346 358